Anmeldung zum Crashkurs Veranstaltungsrecht

 

Die Teilnahmegebühr beträgt 350,00 Euro zzgl. USt. (416,50 Euro brutto) pro Workshop und Teilnehmer.

 

Mitglieder des Verbandes „Der Veranstaltungsberater – Berufsverband für Veranstalter und Betreiber“ e. V. zahlen den ermäßigten Preis von 315,00 Euro zzgl. 19 % USt. (Euro 374,85 brutto).

 

Seminargetränke, warmes Mittagessen und Pausensnacks sind inklusive.

Die Teilnahmegebühr ist gegen Rechnungsstellung zur Zahlung fällig.

 

Schulungsort Berlin

Quadriga Forum

Werderscher Markt 13-15

10117 Berlin

 

 

 

Anmeldungen bitte per E-Mail an info [at] poser-seminare.de oder per Fax an 040-3038 73877

 

Bei Fragen rufen Sie uns gern an: Tel.: 040-3038 7387 2

 

Geschäfts- und Stornierungsbedingungen

 

Die Teilnahmegebühr beträgt 330,00 Euro zzgl. 19 % USt. (392,70 Euro brutto) pro Crashkurs und Teilnehmer. Sie ist nach Rechnungsstellung durch die Firma Poser-Seminare zur Zahlung fällig. Die Rechnungsstellung erfolgt unmittelbar nach der Anmeldung. Jeder Teilnehmer erhält als Seminarunterlage ein Handout per Mail (PDF). Sie können Ihre Teilnahme auch nach erfolgter Anmeldung bis jeweils 4 Wochen vor dem jeweiligen Stattfinden kostenfrei absagen. Die Absage hat per Mail oder Fax zu erfolgen. Mündliche Absagen werden nicht akzeptiert. Bei einer späteren Absage wird eine Pauschale in Höhe der Brutto-Seminargebühr fällig, es sei denn Sie weisen nach, dass der durch Ihre Absage entstandene Schaden geringer ausfällt. Soweit die Stornierungsfrist abgelaufen ist und Sie verhindert sind, kann jederzeit eine andere Person an Ihrer Stelle teilnehmen. Wir bitten Sie, uns dies dann bis 24 Stunden vor Seminarbeginn per E-Mail oder telefonisch mitzuteilen. Bei Nichterscheinen gleich aus welchem Grunde bleibt der Rechnungsbetrag weiterhin geschuldet. Der verhinderte Teilnehmer darf aber in jedem Fall an einem alternativen zukünftigen Crashkurs seiner Wahl kostenfrei teilnehmen. Die Absage aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl bleibt vorbehalten.